Abschluss der Voltigier-AG

Am 21. Juni fand bei der Volti-AG ein ganz besonderer Abschluss zum Ende des Schuljahres statt.

Auf dem Windmühlenhof in Bavenhausen hatte die Mädchengruppe ein Jahr lang geübt und trainiert und stellte jetzt das Gelernte beim Ablegen des Motivationsabzeichens unter Beweis: Pferdekunde, der Umgang mit dem Pferd und natürlich das Voltigieren wurden präsentiert. Im Schritt und Galopp zeigten die Mädchen alleine und zweit verschiedene Übungen auf dem Pferd. Trotz der Aufregung und der Anspannung vor der Prüfung hatten es schließlich alle geschafft und erhielten am Ende des Nachmittags stolz ihre Urkunden und Anstecknadeln.

Danke schön, Frau Fiebig!

 

2. Platz beim Sekundarschulcup in Vlotho

 

Gleich bei ihrer ersten Teilnahme erreichte das Fußballteam des Jahrgangs 10 der Jacobischule Kalletal den 2. Platz beim Sekundarschulcup der Gesamtschule Vlotho. Ein Sieg gegen die Sekundarschule Extertal und ein Unentschieden gegen die Realschule Süd aus Bad Oeynhausen bedeuteten den Gruppensieg in der Gruppe 2. Anschließend wurde die Gesamtschule Bad Oeynhausen im Halbfinale deutlich geschlagen. Erst im Finale musste das Team ihre erste und einzige Niederlage im gesamten Turnierverlauf hinnehmen. Die Realschule Süd aus Bad Oeynhausen setzte sich beim Wiedersehen verdientermaßen durch und konnte somit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Insgesamt kann die Premiere der Jacobischule Kalletal beim Sekundarschulcup als toller Erfolg gewertet werden. Alle Spieler haben vollen Einsatz gezeigt und sich sportlich fair verhalten.

 

SV-Wahlen für das Schuljahr 2018/19 - Gerd Heidebrecht bleibt SV-Lehrer

 

Am 11.06.2018 haben die Klassensprecher aller Klassen der Jacobischule die Weichen für das kommende Schuljahr gestellt. Die Schülerinnen und Schüler der Jacobischule werden durch folgende Jugendliche vertreten:

 

 

In den noch folgenden Wochen wird es einen fließenden Übergang geben. Die amtierende SV wird der neu gewählten SV mit Tipps und Tricks zur Seite stehen.