Schule intern

Terminkalender

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Termine

02 Dez 2020;
08:00 - 15:30 Uhr
Potenzialanalyse Kl. 8a
03 Dez 2020;
08:00 - 15:30 Uhr
Potenzialanalyse Kl. 8b

Am Montag, dem 2. November 2020 waren die Schulen in NRW aufgerufen, eine Gedenkminute zum Gedenken an den in Frankreich ermordeten Lehrer Samuel Paty durchzuführen, um ein Zeichen für Meinungsfreiheit zu setzen. Die Gedenkminute wurde selbstverständlich umfangreich thematisiert.

Hier lesen Sie einige Schüler*innenstimmen in Gedichtform:

 

A. Jacobischule, 8 Klasse

 

Das ist nicht fair.

Deshalb bin ich doch aus dem Irak gefolhen.

Dass er so gestorben ist, ist nicht fair.

 

Das ist nicht fair.

Er hat das nicht verdient.

Seine Familie tut mir leid.

 

Das ist nicht fair.

Deshalb bin ich doch aus dem Irak geflohen.

Das ist nicht fair…

 

Deshalb bin ich doch aus dem Irak geflohen.

Hat er gemerkt, dass er verfolgt wurde?

Samuel Paty war ein Mensch, der für eine gute Meinung eingestanden ist.

 

8. Klasse Jacobischule

 

Deshalb bin ich doch aus dem Irak geflohen.

Jeder in Europa hat Meinungsfreiheit.

Fundamentalisten haben nur eine Meinung und niemand darf etwas dagegen sagen!

 

Deshalb bin ich doch aus dem Irak geflohen.

Hat gemerkt, dass er verfolgt wurde?

Deshalb bin ich doch aus dem Irak geflohen.

 

F.F. 8. Klasse Jacobischule

 

Samuel Paty ist für etwas Gutes Gestorben.

Samuel Paty ist gestorben, weil er die Meinungsfreiheit vertreten hat.

Hoffentlich müssen Lehrer bald keine Angst mehr haben.

Samuel  Paty ist für etwas Gutes gestorben…

Copyright © 2019. All Rights Reserved.