Schulische Stellungnahme zu den jüngsten kriegerischen Ereignissen im Nahen Osten


Fassungslos und mit großer Ratlosigkeit stehen wir alle – die Mitglieder der Schulgemeinschaft der Jacobischule Kalletal - vor den jüngsten kriegerischen Ereignissen im Nahen Osten. Wir sind schockiert über die terroristischen Überfälle der Hamas auf Israel. 
In unserer Schule leben und lernen Kinder und Jugendliche aus 23 verschiedenen Nationen an einem Ort. Ein friedliches, respektvolles Miteinander, flankiert von staatlich garantierten und geschützten Grundrechten stellen nicht nur die Basis für unserer Schulleben dar, sondern sind die die tragenden Säulen unserer Demokratie! 

Als Schulgemeinschaft der Jacobischule Kalletal bekennen wir uns zu unserer Verantwortung offen wir Frieden, Demokratie und Menschrechte einzutreten und jegliche Formen des Terrorismus und der kriegerischen Konfliktlösungen abzulehnen. 

Verlinkung zu: 

https://www.land.nrw/niewiederistjetzt 

https://www.schulministerium.nrw/nie-wieder-ist-jetzt